Baumkataster der Stadt Zürich

Im Baumkataster werden alle städtischen Bäume im Strassenraum erfasst, welche von Grün Stadt Zürich verwaltet oder gepflegt werden. Ergänzt wird das Baumkataster durch das Obstbauminventar sowie Bäume ausgewählter öffentlicher Grünanlagen.

Daten und Ressourcen

Datenqualität

Das Baumkataster wurde basierend auf analogen Plänen digitalisiert. Seit 2001 erfolgt die Vermessung der Baumstandorte tachymetrisch. Die Standortgenauigkeit des Stammmittelpunktes beträgt <1cm bis 30cm für tachymetrisch eingemessene Baumstandorte. Private Bäume und Bäume in Grünanlagen sind meist mit einer Genauigkeit von 0.5 bis 2m erfasst.

Bemerkungen

Zweck des Baumkatasters:

Das Baumkataster dient der Verwaltung der Bäume im öffentlichen Raum. Es ist Hilfsmittel für die Pflege dieser Bäume und für den Ersatz "alter" Bäume. Zudem ist es eine wichtige Informationsgrundlage für Planende, Projektierende die sich über die bestehenden Baumstandorte orientieren wollen. Interessierte sollen sich jederzeit aktuell und präzise über Baumarten und Baumstandorte informieren können.

Vorschau im Stadtplan:

Layer «Stadtbaum»:

Attribute

KATEGORIE (technisch: )
Kategorie für Züriplan (Zusammnzug aus Attribut Status): - "Strasssenbaum": Attribut 'STATUS', Werte 'Strassenbaum' + 'Strassebaum (A)' - "Grünanlage": Attribut 'STATUS', Wert 'Grünanlage'. Typ STRING.
QUARTIER (technisch: )
Name des statistischen Quartiers in dem der Baum liegt. Typ STRING.
STRASSE (technisch: )
Strasse an der Baum steht. Typ STRING.
BAUMGATTUNGLAT (technisch: )
Gattung (lateinisch). Typ STRING.
BAUMARTLAT (technisch: )
Art (lateinisch). Typ STRING.
BAUMNAMELAT (technisch: )
Gattung, Art und Sorte (lateinisch). Typ STRING.
BAUMNAMEDEU (technisch: )
Gattung, Art und Sorte (deutsch). Typ STRING.
BAUMNUMMER (technisch: )
Eindeutige Baumnummer. Vermessungsbezirk (z.B. AL für Altstetten) + "-" + eindeutige Identifikationsnummer pro Vermessungsbezirk . Typ STRING.
BAUMTYP (technisch: )
Umschreibung der Wuchsform. Coded Domain 1: Höhe: >20m, Breite: >10m; grosskronige, breit wachsende Bäume 2: Höhe: >20m, Breite: <10m; grosskronige, schmal wachsende Bäume 3: Höhe: 10-20m, Breite: >10m; mittelgrosse, breit wachsende Bäume 4: Höhe:10-20m, Breite: <10m; mittelgrosse, schmal wachsende Bäume 5: Höhe: <10m, Breite: <10m; kleinkronige Bäume 6: Obstbäume. Typ LONG INTEGER.
BAUMTYPTEXT (technisch: )
Umschreibung der Wuchsform. Coded Domain 1: Höhe: >20m, Breite: >10m; grosskronige, breit wachsende Bäume 2: Höhe: >20m, Breite: <10m; grosskronige, schmal wachsende Bäume 3: Höhe: 10-20m, Breite: >10m; mittelgrosse, breit wachsende Bäume 4: Höhe: 10-20m, Breite: <10m; mittelgrosse, schmal wachsende Bäume 5: Höhe: <10m, Breite: <10m; kleinkronige Bäume 6: Obstbäume. Typ STRING.
PFLANZJAHR (technisch: )
Jahr, in welchem der Baum gepflanzt wurde. Ist nicht für alle Bäume bekannt. . Typ LONG INTEGER.
OBJECTID (technisch: )
ESRI Identifikationsnummer (Systemvorgabe). Typ LONG INTEGER.
GEOMETRIE (technisch: )
ESRI Geometrietyp. Typ SHAPE.
GENAUIGKEIT (technisch: )
Art der Koordinaten-Bestimmung - Bildschirmeingabe - Digitalisierung oder ELTA2 - Eingemessen - Eingemessen (Nachpflanzung) - Luftbild - Unbekannte Quelle. Typ STRING.
STATUS (technisch: )
Kategorisierung der Bäume. - Strassenbaum: Baum, der vollständig im Strassenraum steht - Strassenbaum (A): Baum in einer Grünanlage, welcher den Strassenraum mitprägt - Grünanlage: Baum in einer Grünanlage (wichtig: nicht alle Grünanlagenbäume sind erfasst) - Bund: Bäume, die auf Grundstücken im Eigentum des Bundes stehen - Kanton: Bäume, die auf Grundstücken im Eigentum des Kantones stehen - Schulen: Bäume auf Schularealen - Privat: Bäume auf Privatgrund - Obst: separat erfasste Obstbäume, die nicht in eine andere Kategorie fallen. Typ STRING.