Digitales Oberflächenmodell (DOM) - 2014 (kantonaler Datensatz)

Im Projekt "Luftaufnahmen42" wird durch die Abteilung Geoinformation des Amts für Raumentwicklung ARE des Kantons Zürich alle vier Jahre ein hochauflösendes Laserscanning (LIDAR, Mittlere Punktedichte von 8 Pkt/m2) zur Erstellung des digitalen Oberflächenmodells (DOM ZH) sowie des digitalen Terrainmodelles (DTM ZH) angefertigt.Es zeigt die Erdoberfläche mit allen beständigen und sichtbaren Landschaftselementen wie Boden, Bewuchs, Wälder, Hochbauten und weiteren Kunstbauten. Im Gegensatz dazu bildet das DTM ZH (GIS-ZH Nr. 298) die Erdoberfläche am Boden ab. Ganzes Kantonsgebiet inkl. 500 m Buffer.

Daten und Ressourcen

Bemerkungen

Genereller Hinweis zum Geodatensatz:

Weitere Informationen zu diesem Datensatz finden sie unter «Digitales Oberflächenmodell (DOM) - 2014» auf geolion.zh.ch