Flussvermessung (Quer- und Längsprofile) (kantonaler Datensatz)

Die Flussvermessungen (Quer- und Längsprofile) der Gewässer im Unterhalt des Kantons erfolgen periodisch und umfassen die Aufnahme der Gewässersohlentiefen durch mehrere Punkte entlang einer Querprofillinie senkrecht zur Flussachse von Ufer zu Ufer.Die Aufnahmen erfolgen Gewässerabschnittsweise (="Längenprofil")In einer ersten Phase ist als Pilot die Flussvermessung der Reppisch aufgeschaltet. Die Flussvermessungen von allen Gewässerabschnitten im Unterhalt des Kantons sollte bis Ende 2021 aufgeschaltet sein.

Daten und Ressourcen

Bemerkungen

Genereller Hinweis zum Geodatensatz:

Weitere Informationen zu diesem Datensatz finden sie unter «Flussvermessung (Quer- und Längsprofile)» auf geolion.zh.ch