Waldeigentum (kantonaler Datensatz)

Die Waldflächen wurden 2017/18 im Rahmen der periodischen Nachführung (PNF) der Amtlichen Vermessung für das ganze Kantonsgebiet nachgeführt. Diese Geometrien bilden die Grundlage für das "Waldeigentum".Durch den Verschnitt der Waldflächen mit den Liegenschaften der amtlichen Vermessung ergeben sich die Geometrien des Waldeigentums.Die Eigentumsinformationen werden laufend durch die Abteilung Wald nachgeführt und beinhalten für jede Waldparzelle Angaben wie z.B. Forstkreis- und Forstrevierzugehörigkeit und Waldeigentümer.Meldungen bezüglich Eigentumsinformationen (nicht zu den Geometrien) können der oben aufgeführten Datenverantwortlichen der Abteilung Wald gemeldet werden.Es werden nur Geometrien mit Wald abgebildet. "Übrige bestockte Flächen" und unbestockte Flächen sind im Datensatz nicht mehr enthalten.

Daten und Ressourcen

Bemerkungen

Genereller Hinweis zum Geodatensatz:

Weitere Informationen zu diesem Datensatz finden sie unter «Waldeigentum» auf geolion.zh.ch