Bauhistorische Fotosammlung von Uster (1893-1909) von Julius Gujer

Diese Teilauswahl des Fotobestandes von Julius Gujer bietet einen Einblick in den Baumwollindustriestandort Uster Ende des 19. Jahrhunderts.

Durch eine umfangreiche Gebäudedokumentation entsteht ein Bild einer sich im Wandel befindenden Bauerngemeinde hin zur Industriestadt. Zwischen Wetzikon und Niederuster entstand im 19. Jahrhundert eines der am dichtesten industrialisierten Gebiete Europas. Ereignisse wie der Usterbrand oder der Ustertag prägten nicht nur die Geschichte der Gemeinde sondern auch des Kantons und der ganzen Schweiz.

Daten und Ressourcen

Datenqualität
gut

Bemerkungen

Biografie von Julius Gujer

Julius Gujer wurde am 19. Januar 1855 in Uster geboren. Er war der jüngste Sohn von Johann Caspar und Babette. Von 1872-1874 absolvierte er die Industrieschule in Zürich und besuchte dort das Polytechnikum. Ab 1875 machte er eine kaufmännische Lehre in Ägypten. 1883 (bis 1917) übernahm er die Leitung des Familienunternehmens Julius Gujer & Co in Uster. 1886 heiratete er Elise Berchtold (geb. 1858, Tochter des Hans Jakob Berchtold, Hauptmann, von Uster). Neben seiner beruflichen Tätigkeit ging er auch einer politischen Karriere nach: In Uster verfolgte er ein breites Engagement. Er war Gemeinderat, Gutsverwalter des Gemeindeguts Uster und 1891-1906 war er Mitglied der Sekundarschulpflege (ab 1900 Präsident). 1909-1912 war er Präsident des Sekundarschulkreises Uster. 1879-1884 war er mit Mitbegründer und Präsident des Orchestervereins. Ebenso war er Mitglied der reformierten Kirchensynode. 1897-1899 war er Bankrat der Zürcher Kantonalbank. 1895-1914 war er als Freisinniger Kantonsrat und von 1910-1917 Nationalrat. 1917 verkaufte er die Firma und siedelte nach Zürich über. Am 4. Februar 1940 starb er in Zürich.

Beispielsfotos aus der Sammlung

Uster (1895):

Aussicht 1895

Frau auf dem Milchwagen (1901):

Milchfrau 1901

.

Attribute

UUID
UUID der einzelen Datei
URL
Gesamt URL
Dateiname
Dateiname
Titel
Dateiname
Urheber
Fotograf
Entstehungszeitraum (JJJJ)
Aufnahmejahr (auch JJJJ-JJJJ möglich)
Koordinaten
Standort der Fotografie als X-Y-Koordinatenpaar in LV03 (EPSG 21'781)
X-Koordinaten
Standort der Fotografie als X-Koordinate in LV03 (EPSG 21'781)
Y-Koordinaten
Standort der Fotografie als Y-Koordinate in LV03 (EPSG 21'781)
Adresse
Adresse des Standortes (Strassenname, Hausnummer und Hausnummersuffix
PLZ/Ort
Ortsangabe (8610 Uster)
Thema
Baugeschichte Themen, wie z.B. Industriebauten, Wohnbauten, etc.
Inhalt
Freitext Inhaltliche Beschreibung der Abbildung (Bsp. Baumwollspinnerei XY, etc.)
Format
Technische Dateibezeichnung + Version
Ereignis
Freitext (Paraden, Märkte, Ausflüge, Ausstellungen, etc.)
Verfahren Technik
Fotographisches Verfahren
Verwertungsrecht
CC-BY Lizenz inklusive LINK
Unternehmen/Publisher
Stadtarchiv Uster (inkl. ISIL-CODE)
longitude
Standort der Fotografie als X-Koordinate in WGS84 (EPSG 4326)
latitude
Standort der Fotografie als Y-Koordinate in WGS84 (EPSG 4326)