3D-Dachmodell LoD2 Jahresstand 2015

Das 3D-Modell der Aussenhülle und Dachstrukturen basiert auf den Gebäudegrundrissen der AV. Zusätzlich sind die Dachstrukturen photogrammetrisch bestimmt worden. Luftbild 2015.

Zweck: Ein 3D-Stadtmodell liefert die Grundlagen für folgende, wichtige Einsatzgebiete:

  • Lärmkataster

  • Sichtbarkeitsanalysen

  • Schattenberechnungen

  • Visualisierungen grosser Bau- und Infrastrukturprojekte

  • Stadtplanung

  • Städtebauliche Betrachtungen

  • Fahrsimulatoren

  • Einsatzunterstützung Blaulichtorganisationen

  • Standortmarketing

  • Tourismus

  • Solarenergiepotentialberechnungen

  • ...

Daten und Ressourcen

Bemerkungen

Genereller Hinweis zum Geodatensatz:

Weitere Informationen zu diesem Datensatz finden sie unter «3D-Dachmodell LoD2 Jahresstand 2015» auf Geocat.ch.

Informationen zum Datensatz:

Datenelemente werden nur im Datenformat ESRI SDE GDB beschrieben.

Zusätzliches Datenformat mit identischem Inhalt: Oracle SDO im Schema GEOZ_SDO.

Das Attribut OBJECTID ist nur im Datenformat ESRI SDE GDB vorhanden. Tabellen, die nur im Datenformat Oracle SDO vorkommen werden auch beschrieben.

Datenerfassung:

Die Gebäudegrundrisse werden aus den Aufnahmen der AV (Bodenbedeckung, Einzelobjekte) übernommen. Deren Höhe über Meer entspricht dem tiefsten Punkt des jeweiligen Gebäudes minus 3m.

Die Dachstrukturen sind photogrammetrisch bestimmt worden.

Datengrundlage:

  • Amtliche Vermessungsdaten Stadt Zürich

  • DTM-AV oder DTM der Stadt Zürich

  • Luftbilder 2015

Statisches Vorschaubild:

BildText

Attribute

OBJECTID
ESRI System-Identifikator. Nicht stabil über Zeit. . Typ LONG INTEGER.
ART_TXT
Art der Bodenbedeckung oder des Einzelobjektes: (rechts des :) BB00: Gebaeude_Verwaltung BB01: Gebaeude_Wohngebaeude BB02: Gebaeude_Land_Forstwirtschaft BB03: Gebaeude_Verkehr BB04: Gebaeude_Handel BB05: Gebaeude_Industrie_Gewerbe BB06: Gebaeude_Gastgewerbe BB07: Gebaeude_Nebengebaeude EO08: Bruecke_Passerelle EO12: Pfeiler EO13: Unterstand EO14: Silo_Turm_Gasometer EO16: Hochkamin EO18: Mast_Antenne . Typ STRING.
TYPE
. Typ STRING.
GEOMTYPE
Geometrietyp 1: Hauptgeometrie (2D-Fläche >3m2 und Volumen >3m3) 2: Detailgeometrie (2D-Fläche <3m2 und Volumen <3m3). Typ STRING.
LAST_MODIFICATION_DATE
Internes Datum YYYYMMDDHHMMSS . Typ STRING.
CREATION_DATE
Internes Datum YYYYMMDDHHMMSS. Typ STRING.
ART
Art der Bodenbedeckung oder des Einzelobjektes: (links des :) BB00: Gebaeude_Verwaltung BB01: Gebaeude_Wohngebaeude BB02: Gebaeude_Land_Forstwirtschaft BB03: Gebaeude_Verkehr BB04: Gebaeude_Handel BB05: Gebaeude_Industrie_Gewerbe BB06: Gebaeude_Gastgewerbe BB07: Gebaeude_Nebengebaeude EO08: Bruecke_Passerelle EO12: Pfeiler EO13: Unterstand EO14: Silo_Turm_Gasometer EO16: Hochkamin EO18: Mast_Antenne. Typ STRING.
REGION
Nummer der Filterfläche [01-10], Hinweis auf Filterfläche (Unterteilung des Stadtgebietes). Typ STRING.
REASON_FOR_UPDATE
. Typ STRING.
CLASS_ID
. Typ STRING.
QUALITAET_STATUS
Beschreibt die Qualität der Geometrie: 0: Qualität nicht eingehalten. Gebäudehöhe wurde nicht gemessen die Baute hat eine generische Höhe von 3m 1: normale Kontrolle. Gebäudehöhen sind photogrammetrisch bestimmt 2: spezielle Kontrolle. Gebäudehöhen sind photogrammetrisch bestimmt und speziell kontrolliert. Typ STRING.
UPDATING_PERSON
. Typ STRING.
GID
Die GID des unterteilten Gebäudes, welche sich wie folgt zusammensetzt: OGID [17 Zeichen] - Löschzähler [00-99] - Zähler der Objektunterteilung [0000-9999]. Typ STRING.
LINEAGE
. Typ STRING.
EGID
Eidgenössischer Gebäudeidentifikator. Typ LONG INTEGER.
GEOMETRIE
Geometrie der Gebäude. Typ SHAPE.
GEBAEUDE_STATUS
Gebäudestatus: 0: gelöscht (archiviertes Objekt) 1: real (Objekt des aktuellen LoD2-Datenbestandes). Typ STRING.