Amtliche Vermessungsdaten Stadt Zürich Jahresendstand 2010

Die amtliche Vermessung (AV) liefert geometrische Daten zum Grundeigentum und ist die Grundlage für viele weitere geografische Informationen und Anwendungen in Wirtschaft, Verwaltung und Privatleben.

Achtung: Dies ist der Jahresendstand 2010 der AV-Daten!

Zweck: Als amtliche Vermessung im Sinne von Artikel 950 ZGB gelten die zur Anlage und Führung des Grundbuchs vom Kanton genehmigten und vom Bund anerkannten Vermessungen. Die Daten der amtlichen Vermessung sind Georeferenzdaten, die von Behörden des Bundes, der Kantone und der Gemeinden sowie von der Wirtschaft, der Wissenschaft und Dritten zur Gewinnung von Geoinformationen verwendet werden. Auf dem GeoServer sind für die stadtinternen Nutzenden optimierte Tabellenstrukturen aufgeschaltet.

Daten und Ressourcen

Bemerkungen

Genereller Hinweis zum Geodatensatz:

Es handelt sich hierbei um einen Geodatensatz, welcher aus mehreren Geodatenelmenten besteht. Diese Geodatenelemente werden hier nicht im Detail beschrieben. Sie finden jedoch sämtliche Informationen - wie beispielsweise die Attributbeschreibungen - «Amtliche Vermessungsdaten Stadt Zürich Jahresendstand 2010» auf Geocat.ch.

Informationen zum Datensatz:

Datenelemente werden nur im Datenformat ESRI SDE GDB beschrieben.

Zusätzliches Datenformat mit identischem Inhalt: Oracle SDO im Schema GEOZ_SDO.

Das Attribut OBJECTID ist nur im Datenformat ESRI SDE GDB vorhanden. Tabellen, die nur im Datenformat Oracle SDO vorkommen werden auch beschrieben.

Datenerfassung:

Die Nachführung der wesentlichen Daten erfolgt laufend und basiert auf einem Meldewesen zwischen Baubehörden, Bauherrschaft, Gebäudeversicherung, Grundbuchamt und GeoZ. Die Stadt Zürich ist der Toleranzstufe 2 der technischer Verordnung über die amtlichen Vermessung (TVAV) zugeordnet. Aktualität: Die Daten besitzen keinen öffentlichen Glauben im Sinne des Grundbuchrechtes und die Datenabgabe erfolgt ohne Überprüfung des derzeitigen Zustandes im Felde. Die Rechtsgültigkeit der Grundstücke ist auf dem zuständigen Grundbuchamt zu erfragen. Qualität: Der grössere Teil der Daten der Ebenen Bodenbedeckung (Gebäude, Strassen, Wald, Gewässer etc.) und Einzelobjekte (unterirdische Gebäude, Unterstände, Mauern, Treppen etc.) wurde digitalisiert, und es muss mit einer Standardabweichung von ca. ±10-15 cm gerechnet werden. Diese Situationspunkte sind deshalb im Bedarfsfalle mit Feldmessungen zu überprüfen. Die Nachführung dieser Ebenen erfolgt seit August 1998 mit einer grösseren Genauigkeit. Unterirdische Bauten sind betreffend Vollständigkeit unzuverlässig.

Datengrundlage:

Landesvermessung (Bezugsrahmen LV03)

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Finden Sie unter diesem Link

Geodatenelemente:

Die vollständige Metadatenbeschreibung der Geodatenelemente finden Sie ebenfalls unter «Amtliche Vermessungsdaten Stadt Zürich Jahresendstand 2010» auf Geocat.ch.

AV_BE_BEZIRKSGRENZABSCHNITT:

Bezirksgrenze.

AV_BO_GEBAEUDENUMMER_T:

Nummer der Gebaeudeversicherung GVZ.

AV_BO_GEBAEUDENUMMER_TF:

Textfeature für GeoMedia der Nummer der Gebaeudeversicherung GVZ

AV_BO_PROJGEBAEUDENUMMER_T:

Projektierte Nummer der Gebaeudeversicherung GVZ.

AV_EI_LINIENELEMENT:

Linienelement. Die meisten Linien wurden ab Grundbuchplan digitalisiert. Ihr mittlerer Fehler beträgt

ca. ± 10 cm.

AV_EI_OBJEKTNAME_T:

Objektnamen.

AV_EI_OBJEKTNAME_TF:

Textfeature für GeoMedia der Objektnamen

AV_EI_OBJEKTNUMMER_T:

Nummer der Gebaeudeversicherung GVZ.

AV_EI_OBJEKTNUMMER_TF:

Textfeature für GeoMedia der Nummer der Gebaeudeversicherung GVZ.

AV_FI_HFP1:

Landesnivellement

Die Höhenfixpunkte sind vollständig vorhanden und werden laufend nachgeführt (Lage und

Höhe).

Die Höhen der HFP sind mit einem mittleren Fehler von ± 3 mm behaftet.

AV_FI_HFP1_T:

Label-Punkt des Landesnivellement

AV_FI_HFP3_T:

Label-Punkt des Gemeindenivellement

AV_FI_LFP2_T:

Label-Punkt des Triangulationspunkt IVter Ordnung

AV_FI_LFP3_TF:

Textfeature für GeoMedia des Label-Punkt des Basispunkt, Verdichtungspunkt, Polygonpunkt, Passpunkt

AV_GEB_GEBAEUDEADRESSE_T:

Gebäudeadresse; alle Stati (real, projektiert ...) enthalten..

AV_GEB_KURZSTRNAMEN_UEP5_T:

Kurzstrassennamen; alle Stati (real, projektiert ...) enthalten. Optimiert für Übersichtsplan 5000. Muss mit AV_GEB_STRASSENNAMEN_UEP5_T kombiniert werden.

AV_GEB_LOKALISATIONSNAME:

Offizielle und nicht offizielle Strassennamen.

AV_GEB_STRASSENNAMEN_TF:

Textfeature für GeoMedia der Strassenamen; alle Stati (real, projektiert ...) enthalten.

AV_GEB_STRASSENSTUECK:

Strassenachsen (Polylines).

AV_GEB_STRASSENSTUECK_AP:

Anfangspunkte der Strassenachsen.

AV_GE_HOHEITSGRENZPUNKT:

Hoheitsgrenzpunkt.

AV_GE_HOHEITSGRENZPUNKT_T:

Nummer der Hoheitsgrenzpunkt

AV_GE_HOHEITSGRENZPUNKT_TF:

Textfeature für GeoMedia

AV_LI_GRENZPUNKT_T:

Grenzpunktummer.

AV_LI_GRUNDSTUECK_T:

Grundstücksnummer.

AV_LI_LIEGENSCHAFT_A:

Liegenschaft.

AV_LI_PROJGRUNDSTUECK_T:

Projektierte Grundstuecksnummer.

AV_LI_PROJSELBSTRECHT_A:

Projektiertes Selbstständiges Recht.

AV_NO_FLURNAME_TF:

Textfeature für GeoMedia des Flurnamen.

AV_RO_LINIENELEMENT:

Rohrleitungen.

AV_FI_LFP3_T:

Label-Punkt des Basispunkt, Verdichtungspunkt, Polygonpunkt, Passpunkt

AV_BO_BOFLAECHESYMBOL:

Bodenbedeckungsflächensymbol.

AV_BO_OBJEKTNAME_T:

Objektnamen.

AV_BO_PROJBOFLAECHE_A:

Projektierte Bodenbedeckungsfläche.

AV_BO_PROJGEBAEUDENUMMER_TF:

Textfeature für GeoMedia der projektierten Nummer der Gebaeudeversicherung GVZ.

AV_EI_FLAECHENELEMENT_A_R_V:

View auf AV_EI_FLAECHENELEMENT_A; STATUS_TXT = 'real'.

AV_EI_FLAECHENELEMENT_A_P_V:

View auf AV_EI_FLAECHENELEMENT_A; STATUS_TXT <> 'real'.

AV_NO_FLURNAME_T:

Flurnamen.

AV_LI_GRENZPUNKT:

Grenzpunkt.

AV_LI_GRUNDSTUECK_TF:

Textfeature für GeoMedia der Grundstücksnummer.

AV_LI_PROJLIEGENSCHAFT_A:

Projektierte Liegenschaft.

AV_LI_SELBSTRECHT_A:

Selbständiges Recht (Baurecht, Quellenrecht, ...).

AV_GE_GEMEINDEGRENZE_BOUNDARY:

Gemeindegrenze.

AV_PLZ_EINTEILUNG_A:

Postleitzahleinteilung in AV-Genauigkeit.

AV_GEB_GEBAEUDEADRESSE_UEP5_T:

Gebäudeadresse; alle Stati (real, projektiert ...) enthalten. Optimiert für Übersichtsplan 5000.

AV_GEB_GEBAEUDEADRESSE_UEP5_TF:

Textfeature für GeoMedia der Gebäudeadresse; alle Stati (real, projektiert ...) enthalten. Optimiert für Übersichtsplan 5000.

AV_GEB_STRASSENNAMEN_T:

Strassenamen; alle Stati (real, projektiert ...) enthalten.

AV_GEB_STRASSENNAMEN_UEP5_T:

Strassenamen; alle Stati (real, projektiert ...) enthalten. Optimiert für Übersichtsplan 5000. Muss mit AV_GEB_KURZSTRNAMEN_UEP5_T kombiniert werden.

AV_GEB_STRASSENNAMEN_UEP5_TF:

Textfeature für GeoMedia der Strassenamen; alle Stati (real, projektiert ...) enthalten. Optimiert für Übersichtsplan 5000. Muss mit AV_GEB_KURZSTRNAMEN_UEP5_TF kombiniert werden.

AV_FI_LFP1_TF:

Textfeature für GeoMedia des Label-Punkt des Triangulationspunkt I-IIIter Ordnung

AV_FI_LFP1:

Triangulationspunkt I-IIIter Ordnung

Die Lagefixpunkte sind vollständig vorhanden und werden laufend nachgeführt. Die LFP1

und LFP2 (alt Triangulationspunkte) haben Lage- und Höhen-Koordinaten, bei den LFP3 (alt

Polygonpunkte) ist nur die Lage bestimmt worden.

Die Genauigkeit der LFP3 entspricht den Anforderungen der amtlichen Vermessung in der

Toleranzstufe 2. Das heisst, sie sind mit einem mittleren Fehler von ± 3 cm behaftet.

AV_FI_LFP2:

Triangulationspunkt IVter Ordnung

Die Lagefixpunkte sind vollständig vorhanden und werden laufend nachgeführt. Die LFP1

und LFP2 (alt Triangulationspunkte) haben Lage- und Höhen-Koordinaten, bei den LFP3 (alt

Polygonpunkte) ist nur die Lage bestimmt worden.

Die Genauigkeit der LFP3 entspricht den Anforderungen der amtlichen Vermessung in der

Toleranzstufe 2. Das heisst, sie sind mit einem mittleren Fehler von ± 3 cm behaftet.

AV_FI_LFP3:

Bisher Basispunkt, Verdichtungspunkt, Polygonpunkt, Passpunkt

Die Lagefixpunkte sind vollständig vorhanden und werden laufend nachgeführt. Die LFP1

und LFP2 (alt Triangulationspunkte) haben Lage- und Höhen-Koordinaten, bei den LFP3 (alt

Polygonpunkte) ist nur die Lage bestimmt worden.

Die Genauigkeit der LFP3 entspricht den Anforderungen der amtlichen Vermessung in der

Toleranzstufe 2. Das heisst, sie sind mit einem mittleren Fehler von ± 3 cm behaftet.

AV_FI_HFP3:

Gemeindenivellement

Die Höhenfixpunkte sind vollständig vorhanden und werden laufend nachgeführt (Lage und

Höhe).

Die Höhen der HFP sind mit einem mittleren Fehler von ± 3 mm behaftet.

AV_FI_HFP2:

Kantonsnivellement

Die Höhenfixpunkte sind vollständig vorhanden und werden laufend nachgeführt (Lage und

Höhe).

Die Höhen der HFP sind mit einem mittleren Fehler von ± 3 mm behaftet.

AV_BO_BOFLAECHE_A:

Bodenbedeckungsfläche

Die Ebene ist vollständig erfasst und wird laufend nachgeführt.

Die meisten Linien sind digitalisiert (ab Grundbuchplan). Ihr mittlerer Fehler beträgt

ca. ± 10-15 cm.

AV_EI_FLAECHENELEMENT_A:

Flächenelement. Die Ebene ist vollständig erfasst und wird laufend nachgeführt.

Die Einzelobjekte Unterkellerungen, Überdachungen, Tunnel, Brücken, Unterführungen, eingedolte

öffentliche Gewässer, Silos, Brunnen, Mauern, Treppen, massive Sockel etc. sind

als Flächen erfasst.

Die meisten Linien wurden ab Grundbuchplan digitalisiert. Ihr mittlerer Fehler beträgt

ca. ± 10 cm.

AV_BO_OBJEKTNAME_TF:

Textfeature für GeoMedia der Objektnamen.

AV_FI_HFP1_TF:

Textfeature für GeoMedia des Label-Punkt des Landesnivellement

AV_FI_HFP2_TF:

Textfeature für GeoMedia des Label-Punkt des Kantonsnivellement

AV_FI_HFP3_TF:

Textfeature für GeoMedia des Label-Punkt des Gemeindenivellement

AV_FI_LFP2_TF:

Textfeature für GeoMedia des Label-Punkt des Triangulationspunkt IVter Ordnung

AV_GEB_GEBAEUDEADRESSE_TF:

Textfeature für GeoMedia der Gebäudeadresse; alle Stati (real, projektiert) enthalten.

AV_GEB_KURZSTRNAMEN_UEP5_TF:

Textfeature für GeoMedia Kurzstrassennamen; alle Stati (real, projektiert) enthalten. Optimiert für Übersichtsplan 5000. Muss mit AV_GEB_STRASSENNAMEN_UEP5_TF kombiniert werden.

AV_LI_GRENZPUNKT_TF:

Textfeature für GeoMedia der Grenzpunktummer.

AV_LI_PROJGRUNDSTUECK_TF:

Textfeature für GeoMedia der ProjektierteN Grundstuecksnummer.

AV_FI_HFP2_T:

Label-Punkt des Kantonsnivellement

AV_FI_LFP1_T:

Label-Punkt des Triangulationspunkt I-IIIter Ordnung

AV_BO_BBNACHFUEHRUNG:

Nachführungstabelle TOPIC Bodenbedeckung

AV_BO_BOFLAECHE_L:

Berandungslinien der Bodenbedeckungsflächen

AV_EI_EONACHFUEHRUNG:

Nachführungstabelle TOPIC Einzelobjekte

AV_LI_LSNACHFUEHRUNG:

Nachführungstabelle TOPIC Liegenschaften

AV_GE_GEMEINDEGRENZE_A:

Gemeindegebiet

Statisches Vorschaubild:

BildText