meteoblue Sommerbericht

Beschreibung

Mit dem fortschreitenden Klimawandel sind die Städte der Hitze stärker ausgesetzt als ihr Umland, wodurch Hitzewellen in Zukunft länger, intensiver und häufiger auftreten. Daten aus dem meteorologischen Stadtklima-Messnetz von meteoblue (seit 2019) und Satellitendaten werden verwendet, um mit Hilfe künstlicher Intelligenz und dem meteoblue-Stadtklimamodell (MCCM) hochaufgelöste Lufttemperaturfelder (10x10m) zu berechnen. Aus diesen können zusätzlich verschiedene klimatologische Kennzahlen sowie der städtische Wärmeinseleffekt berechnet und damit die Hitze- beziehungsweise Kältebelastung in der Stadt Zürich quantifiziert werden. Die Daten beziehen sich jeweils auf die Sommermonate Juni, Juli, August.

Zweck: Beurteilung der stadtklimatologischen Situation in Zürich

Tags

Lizenz

Creative Commons CCZero

Daten & Ressourcen

dxf
meteoblue_Sommerbericht.dxf
Drawing Interchange File Format. Projektion CH1903+ / LV95 (EPSG:2056)
gpkg
meteoblue_Sommerbericht.gpkg
GeoPackage. Projektion CH1903+ / LV95 (EPSG:2056).
JSON
meteoblue_Sommerbericht.json
GeoJSON. Projektion WGS84 (EPSG:4326).
JSON
meteoblue_Sommerbericht.json (GeoJSON-Services)
GeoJSON. Projektion WGS84 (EPSG:4326).
SHP
meteoblue_Sommerbericht.shp
Shapefile. Projektion CH1903+ / LV95 (EPSG:2056).
TIFF
meteoblue_Sommerbericht.tiff
Tagged Image File Format.
WFS
Web Feature Service
Web Feature Service. Projektion CH1903+ / LV95 (EPSG:2056).
WMS
Web Map Service
Web Map Service. Projektion CH1903+ / LV95 (EPSG:2056).
WMTS
Web Map Tile Service
Web Map Tile Service. Projektion CH1903+ / LV95 (EPSG:2056).
Datenowner Messung Luftqualität, Umwelt- und Gesundheitsschutz, Gesundheits- und Umweltdepartement
Erstmalige Veröffentlichung
Kontakt Open Data Zürich
Zeitraum Laufende Nachführung
Datentyp Einzeldaten
Aktualisierungsdatum 31.08.2022
Datenlieferant GIS-Zentrum, Geomatik + Vermessung, Tiefbau- und Entsorgungsdepartement
Version 1.0
Räumliche Beziehung Stadt Zürich
Aktualisierungsintervall jaehrlich
Rechtsgrundlage

Bemerkungen

Genereller Hinweis zum Geodatensatz:

Es handelt sich hierbei um einen Geodatensatz, welcher aus mehreren Geodatenelmenten besteht. Diese Geodatenelemente werden hier nicht im Detail beschrieben. Sie finden jedoch sämtliche Informationen - wie beispielsweise die Attributbeschreibungen - «meteoblue Sommerbericht» auf Geocat.ch.

Datenerfassung:

Die Erstellung der Geodaten erfolgte durch die Firma meteoblue in Zusammenarbeit mit dem UGZ - Messung Luftqualität.

Geodatenelemente:

Die vollständige Metadatenbeschreibung der Geodatenelemente finden Sie ebenfalls unter «meteoblue Sommerbericht» auf Geocat.ch.

Heat_days_Zurich_summer_2022.tif:

Dieser Layer gibt Auskunft über die Anzahl Hitzetage in der Stadt Zürich 2022 (maximale Lufttemperatur mindestens 30 °C, Sommermonate Juni, Juli, August 2022).

LCZ_layer_Zurich.tif:

Dieser Layer gibt Auskunft über die lokalen Klimazonen der Stadt Zürich. Lokale Klimazonen:

  • 1 (Kompakte, hohe Bebauung)
  • 2 (Kompakte, mittelhohe Bebauung)
  • 3 (Kompakte, niedrige Bebauung)
  • 4 (Offene, hohe Bebauung)
  • 5 (Offene, mittelhohe Bebauung)
  • 6 (Offene, niedrige Bebauung)
  • 7 (Leichte, niedrige Bebauung)
  • 8 (Grosse, niedrige Bebauung)
  • 9 (Spärliche Bebauung)
  • 10 (Schwerindustrie)
  • A (Dichte Bäume)
  • B (Vereinzelte Bäume)
  • C (Büsche, Sträucher)
  • D (Niedrige Bepflanzung)
  • E (Blanker Fels, Versiegelung)
  • F (Blanker Boden, Sand)
  • G (Wasser)

Summer_days_Zurich_summer_2022.tif:

Dieser Layer gibt Auskunft über die Anzahl Sommertage in der Stadt Zürich (maximale Lufttemperatur über 25 °C, Sommermonate Juni, Juli, August 2022).

UHI_day_Zurich_summer_2022.tif:

Modellierter Wert, "Urban Heat Island", urbane Wärmeinseleffekt Tag (10:00 - 18:00, Sommermonate Juni, Juli, August 2022) in °C

UHI_average_Zurich_summer_2022.tif:

Modellierter Wert, "Urban Heat Island", urbane Wärmeinseleffekt (Sommermonate Juni, Juli, August 2022) in °C

UHI_night_Zurich_summer_2022.tif:

Modellierter Wert, "Urban Heat Island", urbane Wärmeinseleffekt Nacht (22:00 - 06:00, Sommermonate Juni, Juli, August 2022) in °C

Tropical_nights_Zurich_summer_2022.tif:

Dieser Layer gibt Auskunft über die Anzahl Tropennächte in der Stadt Zürich (minimale Lufttemperatur nicht unter 20 °C, Sommermonate Juni, Juli, August 2022).

Cooling_degree_days_Zurich_summer_2022.tif:

Diese Layer geben Auskunft über die Kühlgradtage in der Stadt Zürich (Summe der täglich ermittelten Differenz zwischen einer angestrebten Raumlufttemperatur von 18.3 °C und der mittleren Tagestemperatur aller Kühltage, Sommermonate Juni, Juli, August 2022).

MESSNETZ_METEOBLUE:

Der Datensatz gibt Auskunft über die stadtklimatologische Situation in Zürich über die Sommermonate Juni, Juli und August, welche von 90 verschiedenen, über die Stadt Zürich verteilten Messstationen gemessen wurden. Gemessen werden die Parameter Lufttemperatur, Niederschlag und relative Luftfeuchte. Aus den Temperaturmessungen werden Minimal-, Maximal- und Mitteltemperaturen und verschiedene klimatologische Kenntage ermittelt (Hitzetage, Sommertage, Tropennächte und Kühlgradtage). Aus den Niederschlagswerten werden (mittlere) Niederschlagssummen und -stunden, maximale Niederschlagssummen und die maximale Anzahl zusammenhängender Nass- und Trockentage bestimmt. Durch die Messung der relativen Luftfeuchte werden stationsbasierte Analysen der mittleren relativen Luftfeuchte und die Anzahl der Zeitpunkte mit einer relativen Luftfeuchte von 100 % ermittelt. Ausserdem gibt der Datensatz Auskunft über die Koordinaten der einzelnen Messstationen. Die beschriebenen Informationen sind als Vektordaten vorhanden. Zusätzlich gibt es verschiedene Rasterdaten: Anzahl Hitzetage (maximale Lufttemperatur mindestens 30 °C), Sommertage (maximale Lufttemperatur über 25 °C), Tropennächte (minimale Lufttemperatur nicht unter 20 °C), Kühlgradtage (Summe der täglich ermittelten Differenz zwischen einer angestrebten Raumlufttemperatur von 18.3 °C und der mittleren Tagestemperatur aller Kühltage.).

Statisches Vorschaubild:

BildText

Attribute

Kategorien