Zürcher Index der Konsumentenpreise (ZIK)

Beschreibung

Zürcher Index der Konsumentenpreise (ZIK), Indizes Dezember 2010 – Dezember 2015, Basis Dezember 2010 = 100 Punkte, Warenkorbstruktur 2010

Tags

Lizenz

Creative Commons CCZero [Open Data]

Daten & Ressourcen

Datenowner Statistik Stadt Zürich, Präsidialdepartement
Erstmalige Veröffentlichung 23.03.2013
Kontakt Open Data Zürich
Zeitraum Dezember 2010 - Dezember 2015
Datentyp Datenaggregat
Aktualisierungs­datum 08.01.2016
Datenlieferant Statistik Stadt Zürich, Präsidialdepartement
Version 1.0
Räumliche Beziehung Stadt Zürich
Aktualisierungs­intervall monatlich
Rechtsgrundlage

Bemerkungen

Hinweis

Weitere Informationen zum ZIK finden sie bei Statistisk Stadt Zürich unter:

Zürcher Index der Konsumentenpreise

Infos:

Die Datei zum download ist ausnahmsweise als Excelfile abgelegt, weil die Warenkorbstruktur entsprechend strukturiert im File abgebildet ist.

Unter dem Reiter «Download» finden Sie das PDF-Dokument «Erläuterungen zum ZIK_Basis_2010.pdf», darin sind drei Beispiele zu finden:

  • A1) Beispiel für die hierarchische Struktur des ZIK-Warenkorbes.

  • A2) Gliederung des Warenkorbes gemäss COICOP (Classification of Individual Consumption by Purpose)

  • B) Beispiel für die Berechnung von Preisveränderungen in Prozent.

Siehe weitere Informationen unter dem Reiter «Publikationen und Artikel»

Attribute

Sortierschlüssel (technisch: Sortierschlüssel) Fortlaufende Nummerierung der Positionen des Warenkorbs, 1 bis 313 [numerisch].
Postionsnummer (technisch: Postionsnummer) Nummer, die eine Position des Warenkorbs eindeutig identifiziert.
Classification of Individual Consumption by Purpose (technisch: COICOP) Im In- und Ausland für zahlreiche Statistiken eingesetzte Produkte-Nomenklatur (COICOP = Classification of Individual Consumption by Purpose).
Positionstyp (technisch: Positionstyp) Werte: 1 = Total; 2 = Hauptgruppe; 3 = Warengruppe; 4 = Indexposition
Tiefencode (technisch: Tiefencode) Tiefencodes 1 bis 7 geben die Hierachiestufe der Warenkorbpositionen an.
Warenkorbposition(nicht strukturiert) (technisch: Bezeichnung der Warenkorbposition, nicht strukturiert) Name der Warenkorbposition, ungeachtet der Hierachiestufe, flach in einer Spalte.
Warenkorbposition, strukturiert (technisch: Bezeichnung der Warenkorbposition, strukturiert) Name der Warenkorbposition (gemäss Hierachiestufe auf verschiedene Spalten verteilt).
Gewichtung 2011 (technisch: Gewichtung 2011) Gewichtsanteil einer Indexposition am Total in Prozent im Jahr 2011. Der Warenkorb wird jährlich neu gewichtet. Die Summe aller Positionen ergibt NICHT 100%, da sie gruppiert sind. Siehe «Bezeichnung der Warenkorbposition (strukturiert)».
Gewichtung 2012 (technisch: Gewichtung 2012) Gewichtsanteil einer Indexposition am Total in Prozent im Jahr 2012. Der Warenkorb wird jährlich neu gewichtet. Die Summe aller Positionen ergibt NICHT 100%, da sie gruppiert sind. Siehe «Bezeichnung der Warenkorbposition (strukturiert)».
Gewichtung 2013 (technisch: Gewichtung 2013) Gewichtsanteil einer Indexposition am Total in Prozent im Jahr 2013. Der Warenkorb wird jährlich neu gewichtet. Die Summe aller Positionen ergibt NICHT 100%, da sie gruppiert sind. Siehe «Bezeichnung der Warenkorbposition (strukturiert)».
Gewichtung 2014 (technisch: Gewichtung 2014) Gewichtsanteil einer Indexposition am Total in Prozent im Jahr 2014. Der Warenkorb wird jährlich neu gewichtet. Die Summe aller Positionen ergibt NICHT 100%, da sie gruppiert sind. Siehe «Bezeichnung der Warenkorbposition (strukturiert)».
Gewichtung 2015 (technisch: Gewichtung 2015) Gewichtsanteil einer Indexposition am Total in Prozent im Jahr 2015. Der Warenkorb wird jährlich neu gewichtet. Die Summe aller Positionen ergibt NICHT 100%, da sie gruppiert sind. Siehe «Bezeichnung der Warenkorbposition (strukturiert)».
Index (Punkte) (technisch: Index (Punkte) Dez 10 - Dezember 15) Indizes von Dezember 2010 bis Dezember 2015 in Punkten; zur Zeit der Basiserhebung im Dezember 2010 für alle Indexpositionen: 100 Punkte.

Kategorien